Übersicht Projekte

Hier finden Sie einen Überblick über die von uns aktuell geförderten Projekte. Es sind durchschnittlich rund 200 Projekte in Förderung. Kleine Förderungen sind teilweise nicht einzeln beschrieben.

230

laufende Projekte

Thema
Art der Förderung
Programm
Bundesland
    Sortierung   
    Sortierung

    206 Projektbeschreibungen verfügbar

    OPTO − Vermessung historischer Brillengläser MINT Impulse - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Die Prisma-Förderung ermöglicht es Prof. Dr. Timo Mappes, Professor für Geschichte der Physik und Direktor des Deutschen Optischen Museums in Jena, historische Brillengläser in einer Pilotstudie zu vermessen.

    Paläontologie MINT Impulse - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Steve Bohaty besetzt die Professur für Paläontologie an der Universität Heidelberg seit 1. Februar 2022. Er forschte zuvor an der University of Southampton, UK.

    Phänologie-basierte Pollenvorhersagen und EEG-basierte Bewertung allergischer Reaktionen mittels KI Künstliche Intelligenz - Projektförderprogramme – CZS Durchbrüche

    Kurzbeschreibung

    Pollenbedingte Atemwegsallergien betreffen bis zu 30 % der Weltbevölkerung. Durch den Klimawandel verschärft sich die Problematik weiter. Die Vorhersage von Pollenfeldern ist jedoch extrem schwierig. PollenNet soll eine genauere und aktuellere Vorhersage der lokalen Pollenbelastung ermöglichen.

    Physician Scientist Programm am HI-TAC Life Science Technologies - Große Einzelprojekte – CZS Einzelförderung

    Kurzbeschreibung

    Das Physician Scientist Programm am HI-TAC bildet forschende Ärzt:innen in vaskulärer Biomedizin, Systembiologie und Herzforschung aus. Das Helmholtz-Institut ist eine Kooperation der Universität Heidelberg und des Berliner Max Delbrück Centers.

    Professur für Algebra MINT Impulse - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Hendrik Süß wurde zum Wintersemester 2021 für das Fachgebiet Algebra an der Friedrich-Schiller-Universität Jena berufen. Er forschte zuvor an der Universität Manchester, UK.

    Professur für Computational Psychiatry MINT Impulse - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Tobias Hauser besetzt die Professur für Computational Psychiatry an der Universität Tübingen seit 15. Februar 2023. Zuvor forschte er am University College London.

    Professur für Molekulare Ernährungswissenschaften MINT Impulse - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Katrin Giller besetzt die Professur für Molekulare Ernährungswissenschaften an der Universität Hohenheim seit dem 1. Oktober 2023. Zuvor forschte sie an der ETH Zürich.

    Professur für Natural Hazards and Structural Resilience MINT Impulse - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Anastasia Athanasiou hat ihre Stelle als Professorin für Natural Hazards and Structural Resilience an der Bauhaus-Universität Weimar zum 3. Juli 2023 angetreten. Zuvor forschte sie an der Concordia University in Montreal (Kanada).

    Professur für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie Life Science Technologies - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Philipp Seib besetzt die Professur für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie an der Universität Jena seit dem 1. Mai 2023. Zuvor forschte er an der University of Strathclyde in Großbritannien.

    Professur für Systems Toxicology Life Science Technologies - Personenförderprogramme

    Kurzbeschreibung

    Prof. Dr. Ivano Amelio besetzt die Professur für Systems Toxicology an der Universität Konstanz seit 1. März 2022. Er forschte zuvor an der Universität Rom.