Paläontologie

Schwerpunktthema: MINT allgemein
Art der Förderung: Personenförderprogramme
Programm: Carl-Zeiss-Stiftungs-Fonds
Geförderte Institution:
  • Universität Heidelberg

Prof. Dr. Steve Bohaty besetzt die Professur für Paläontologie an der Universität Heidelberg seit 1. Februar 2022. Er forschte zuvor an der University of Southampton, UK.

Ziele

Die Professur Paläontologie soll die verschiedenen geowissenschaftlichen Teildisziplinen der Universität Heidelberg stärker untereinander vernetzen. Darüber hinaus soll mit der Professur auch die Vernetzung zum „Heidelberg Center for the Environment“ (HCE) und zur Biologie gestärkt werden. Das HCE soll im Rahmen der Exzellenzinitiative interdisziplinär alle Bereiche der „Umweltwissenschaften“ vernetzen. Auch in der Lehre spielt die Professur eine wichtige Rolle etwa bei den Bachelor- und Masterstudiengängen „Geowissenschaften“. 

Die Berufung von Professor Bohaty wurde durch die anteilige Finanzierung von Hochleistungsmikroskopen unterstützt. Des Weiteren wurden Mittel für Dual-Career-Maßnahmen bewilligt.

Beteiligte Personen:

Judith Hohendorff

Programm-Managerin

Telefon: +49 (0)711 - 162213 - 12

E-Mail: judith.hohendorff@carl-zeiss-stiftung.de

Prof. Dr. Steve Bohaty

Universität Heidelberg

Detailinformation:

Schwerpunktthema: MINT allgemein
Programm: Carl-Zeiss-Stiftungs-Fonds
Art der Förderung: Personen­förderprogramme
Zielgruppe: Professor:innen
Fördersumme: 128.000 €
Zeitraum: Februar 2022 - Januar 2024

Geförderte Institution:

Universität Heidelberg
Universität Heidelberg