Model-Based AI: Physical Models and Deep Learning for Imaging and Cancer Treatment

Schwerpunktthema: Künstliche Intelligenz
Art der Förderung: Projektförderprogramme
Programm: CZS Durchbrüche
Geförderte Institution:
  • Universität Heidelberg

Der Aufbau eines Zentrums zu modell-basierter Künstlicher Intelligenz soll die Behandlung von Krebs verbessern. Untersucht wird wie durch vorprogrammiertes Wissen zur Krebsforschung KI-Systeme effizienter unterstützen können.

Ziele

Wie kann Wissen aus einem bestimmten Themengebiet wie beispielsweise der Krebsforschung in Deep Learning Methoden implementiert werden, um eine effektivere Bearbeitung oder Problemlösung zu erzielen? Zu diesen und ähnlichen Fragen wird im Projekt der Aufbau eines Zentrums zu modell-basierter Künstlicher Intelligenz geplant. Der Fokus des Forschungsprojekts liegt dabei auf der konkreten Anwendung in der Behandlung von Krebs. Ein interdisziplinäres Team aus den Fachbereichen Informatik, Mathematik, Physik und Medizin analysiert dazu verschiedene Fragestellungen in der KI-Forschung, unter anderem zu Verlässlichkeit von Lerndaten, Objekterkennung sowie zur Qualität der Datenspeicherung und -auswertung.

Beteiligte Personen:

Florian Jenner

Programm-Manager

Telefon: +49 (0)711 - 162213 - 22

E-Mail: florian.jenner@carl-zeiss-stiftung.de

Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Hesser

Universität Heidelberg

Detailinformation:

Schwerpunktthema: Künstliche Intelligenz
Programm: CZS Durchbrüche
Art der Förderung: Projektförder­programme
Zielgruppe: Professor:innen
Fördersumme: 5.000.000 €
Zeitraum: April 2022 - März 2028

Geförderte Institution:

Universität Heidelberg
Universität Heidelberg