Übersicht Projekte

Hier finden Sie einen Überblick über die von uns aktuell geförderten Projekte. Es sind durchschnittlich rund 150 Projekte in Förderung. Kleine Förderungen sind teilweise nicht einzeln beschrieben.

151

laufende Projekte

Schwerpunktthema
Art der Förderung
Programm
Bundesland

8 Projektbeschreibungen verfügbar

Chitinfluid: Chitin als Ressource für multifunktionale Werkstoffe via wasser-basierter komplexer Fluide Life Science Technologies - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Chitin ist u. a. Hauptbestandteil des Exoskeletts von Spinnen. Erforscht werden Chitin basierte Werkstoffe, die durch chemische Modifikation feuerfest werden, schimmelresistent, robust und - anders als synthetische Polymere - kompostierbar sind.

DeepTurb – Deep Learning in und von Turbulenz Künstliche Intelligenz - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

DeepTurb will grundlegende Transportprozesse durch effektivere Modellierungen turbulenter Strömungen erforschen und verstehen. Mittels KI soll die Dynamik turbulenter Superstrukturen extrahiert und in dynamischen Systemen vorhergesagt werden.

Disruptive Elektroden-Elektrolyt-Konzepte jenseits aktueller wissenschaftlicher Beschränkungen – ECHELON MINT allgemein - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Für eine Nutzung von Strom zur Umwandlung von Stoffen in Wertprodukte wird eine umweltfreundliche Entfernung von Sauerstoff-Atomen aus organischen Verbindungen erforscht. Ziel ist die Vermeidung der elektrolytischen Wasserstoffentwicklung.

Intelligente nicht-persistente Polyethylen-artige Werkstoffe (INPEW) MINT allgemein - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Ob und wie sind abbaubare Werkstoffe möglich? Zur Klärung dieser Frage werden intelligente Werkstoffe mit eingelagerten Mikrophasen erforscht, die in Gewässern eine Besiedelung durch Mikroorganismen fördern und so ihren vollständigen Abbau auslösen.

Kontinuierliches Lernen auf Multimodalen Datenströmen Künstliche Intelligenz - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Die im Projekt geförderte Stiftungsprofessur besetzt Prof. Dr. Gerard Pons-Moll. Er forscht zur Entwicklung nachhaltiger und robuster intelligenter Systeme, die adaptiv auf neue Situationen reagieren und kontinuierlich weiterlernen können.

Lernen aus Big Data in den Atmosphärenwissenschaften Künstliche Intelligenz - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Methoden aus dem maschinellen Lernen für Big Data sollen auf Fragestellungen in der Atmosphärenphysik angewandt werden. Unter anderem werden die Darstellung von Wolken in Klimamodellen und die Vorhersagbarkeit von Wettersituationen bearbeitet.

Verfahrenstechnik 4.0: Maschinelles Lernen und Physikalische Modellierung Künstliche Intelligenz - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Im Projekt geht es um die Zusammenführung von maschinellem Lernen und physikalischer Modellierung. Die beiden geförderten Juniorprofessor:innen betrachten verfahrenstechnische Prozesse von grundlegenden Stoffdaten bis hin zu industriellen Verfahren.

Vitrimere – eine neue Klasse von intelligenten Materialien für die nachhaltige Nutzung von polymeren Werkstoffen RessourcenEffizienz - Projektförderprogramme – CZS Perspektiven

Kurzbeschreibung

Erforscht werden Vitrimere als eine neue Klasse intelligenter Polymerwerkstoffe, die eine intelligente Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen darstellen könnten. Die selbstheilenden Werkstoffe sind wiederverwert- und besser verarbeitbar.