Carl-Zeiss-Kooperationsfonds für Nachhaltigkeitsforschung

Schwerpunktthema: RessourcenEffizienz
Art der Förderung: Große Einzelprojekte
Programm: CZS Einzelförderung
Geförderte Institution:
  • Technische Universität Kaiserslautern

Fonds für standortübergreifende Nachhaltigkeitsforschung in den MINT-Fächern. Neben der Förderung von rund zehn Forschungsprojekten steht die Sensibilisierung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Fokus.

Ziele

Der Carl-Zeiss-Kooperationsfonds für Nachhaltigkeitsforschung fördert an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und dem Campus Landau der Universität Koblenz-Landau standortübergreifende Forschungsaktivitäten. Im Fokus stehen dabei die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Außerdem sollen der wissenschaftliche Nachwuchs für das Thema sensibilisiert und verschiedene Veranstaltungsformate unterstützt werden.

Beteiligte Personen:

Matthias Stolzenburg

Programm-Manager/Referent Recht

Telefon: +49 (0)711 - 162213 - 13

E-Mail: matthias.stolzenburg@carl-zeiss-stiftung.de

Prof. Dr. Werner Thiel

Technische Universität Kaiserslautern

Detailinformation:

Schwerpunktthema: RessourcenEffizienz
Programm: CZS Einzelförderung
Art der Förderung: Große Einzelprojekte
Zielgruppe: Professor:innen
Fördersumme: 2.000.000 €
Zeitraum: Juli 2021 - Juni 2023

Geförderte Institution:

Technische Universität Kaiserslautern
Technische Universität Kaiserslautern