Manager für Evaluation und Qualitätssicherung (m/w/d, 100 %)

40 Std./Woche

Die Carl-Zeiss-Stiftung ist eine der größten wissenschaftsfördernden Stiftungen in Deutschland. Wir unterstützen Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung in den MINT-Fachbereichen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Für das Team unserer Geschäftsstelle suchen wir kompetente Verstärkung.

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und verantworten alle Maßnahmen der Qualitätssicherung für unsere Fördertätigkeit: von der Analyse unserer Antrags- und Begutachtungsverfahren über das Monitoring laufender Fördermaßnahmen bis zur Evaluation einzelner Förderprojekte oder ganzer Förderprogramme. 
  • Sie suchen und steuern Dienstleister und Experten für die Durchführung von Evaluationen. 
  • Sie werten die Ergebnisse aus und bereiten sie für Stiftungsgremien und Öffentlichkeit auf.

 

Ihr Profil 

  • Sie haben ein Masterstudium abgeschlossen und beherrschen quantitative sozialwissenschaftliche Methoden.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Gestaltung von Evaluationen und Fragebögen im Bereich der Wissenschaftsförderung.
  • Sie interessieren sich für die Schwerpunktthemen der Stiftung.
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind kommunikationsstark und verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Sie haben exzellente Deutschkenntnisse und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Anstellung mit leistungsorientierter Bezahlung und zusätzlichen Benefits
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in der Stuttgarter Innenstadt mit sehr guter ÖPNV-Anbindung und Home Office-Möglichkeit
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen, agilen Team an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 28.11.2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Antrittsdatums ausschließlich über unsere Online-Formular.

Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung

Michaela Reininger

Management-Assistenz

Telefon: +49 (0)711 - 162213 - 23

E-Mail: michaela.reininger@carl-zeiss-stiftung.de