Assistenz im Bereich Förderprogramme (m/w/d)

32 - 40 Std./Woche

Die Carl-Zeiss-Stiftung ist eine der großen privaten Förderstiftungen in Deutschland. Als Partner der Wissenschaft unterstützen wir sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Forschung und Lehre in den MINT-Fachbereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu gesellschaftlich relevanten Themen. Für unser IT-, Daten- und Prozessmanagement im Bereich Förderprogramme suchen wir kompetente Verstärkung.

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine Persönlichkeit mit Affinität zu Zahlen, Daten und Prozessen, die für unsere Fördertätigkeit eine Schnittstellenfunktion zwischen inhaltlicher Arbeit und der Datenverarbeitung übernimmt. Ihnen gelingt es, Prozesse klug weiterzuentwickeln, IT-Bedarfe abzuschätzen und diese in Lösungen für das Team umzusetzen. Datenauswertungen gehen Ihnen leicht von der Hand und Sie haben ein gutes Gefühl für deren verständliche Aufbereitung in Diagrammen und Schaubildern für unsere Gremien und die Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind zentrale Ansprechpartner:in im Team für alle IT- und datenrelevanten Fragestellungen und stellen die Datenqualität, insbesondere in unserer Stiftungssoftware, sicher. Zusammen mit dem Förderteam entwickeln Sie ein Konzept zur systematischen Erfassung qualitativer Daten im Hinblick auf die Evaluation unserer Förderprojekte.

 

Ihr Profil 

  • Sie haben ein Hochschulstudium, ein Duales Studium oder eine einschlägige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Der Umgang mit Software-Applikationen und Reportings macht Ihnen Spaß. Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Umgang mit Datenbanken und Prozessen sowie über gute IT-Kenntnisse (insbesondere Office 365). Sie denken unternehmerisch und sind umsetzungsstark. 
  • Sie interessieren sich für die Arbeitsgebiete der Stiftung. 
  • Sie arbeiten strukturiert, genau, selbstständig und haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Sie arbeiten gerne im Team und kommunizieren proaktiv und verbindlich.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse und verfügen über gute Englischkenntnisse.

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Anstellung mit leistungsorientierter Bezahlung
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in der Stuttgarter Innenstadt mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen, engagierten Team an der Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Gremien, Fördermanagement und IT-Dienstleistern

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 26. September 2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Antrittsdatum. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Formular.

Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung

Michaela Reininger

Management-Assistenz

Telefon: +49 (0)711 - 162213 - 23

E-Mail: michaela.reininger@carl-zeiss-stiftung.de