CZS KV Presse 1280x547

News und Presse

empty

News

empty
Stiftungsprofessuren IuD

Informatik richtig lehren - Fünf Stiftungs-professuren für Informatik und Didaktik

Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert die Einrichtung von fünf Professuren für Informatik und ihre Didaktik in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. In den kommenden zehn Jahren sollen die Stiftungsprofessuren die Hochschulen darin unterstützen, zeitnah Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Informatik auszubilden. Pro Stiftungsprofessur werden bis zu drei Millionen Euro bereitgestellt.  Weitere Informationen finden Sie hier.
empty
Perspektiven

Intelligente Werkstoffe - Förderlinie "Perspektiven" ist ausgeschrieben

Die Programmlinie "Perspektiven" unter dem Jahresthema "Intelligente Werkstoffe" ist aktuell ausgeschrieben. Die neue Förderlinie unterstützt Universitäten auf ihrem Weg in die nationale Spitzengruppe und erschließt Potentiale in zukunftsträchtigen Forschungsfeldern. Die Fördersumme beträgt bis zu 2 Millionen Euro über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren. Zu den Ausschreibungsunterlagen und den Richtlinien gelangen Sie hier.
empty
Kommunikationszentren_Jena_PK

Zwei neue Kommunikationszentren für Jena

Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert an ihrem Gründungsort Jena den Bau von zwei Kommunikations- und Begegnungszentren für den interdisziplinären Austausch: das FORUM in der Innenstadt und der FOCUS auf dem Beutenberg-Campus. Die Förderung in Höhe von 18,4 Millionen Euro ist eine der größten Einzelförderungen der Stiftung an die Friedrich-Schiller-Universität. In den beiden Gebäuden entstehen u. a. Tagungs- und Besprechungsräume, Welcome Center, Wohnräume für Gastwissenschaftler sowie gastronomische Versorgungseinrichtungen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Foto: Axel Brakhage, Walter Rosenthal und Wolfgang Tiefensee (v.l.n.r.) am Modell zum Kommunikationszentrum FORUM (Jan-Peter Kasper/FSU)
empty
Perspektiven_News

Perspektiven in der Digitalisierung

Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert vier Forschungsprojekte zu Themen der Digitalisierung. Untersucht werden Grundlagen des Maschinellen Lernens und der Künstlichen Intelligenz sowie deren Aspekte unter anderem in der Klima- und Wetterforschung sowie in der Verfahrenstechnik.  Fünf Jahre lang werden die Projekte der TU Ilmenau, der TU Kaiserslautern sowie der Universitäten Mainz und Tübingen mit jeweils 1,5 Millionen Euro gefördert. Mehr Informationen zu den Perspektiven in der Digitalisierung finden Sie hier.
empty
empty
empty

Presse

empty

Pressemitteilungen

07. November 2019

07. November 2019

Fünf Professuren für Informatik und Didaktik
23. September 2019

23. September 2019

Perspektiven in der Digitalisierung
17. Mai 2019

17. Mai 2019

Freiräume für Wissenschaft – seit 130 Jahren
17. April 2019

17. April 2019

Gute Führung lehren und lernen - Carl-Zeiss-Stiftung unterstützt Projekt zu Führungsethik
empty
empty

Pressekontakt

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Vanessa Marquardt

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0)711-162213-16
E-Mail
empty
Die Carl-Zeiss-Stiftung verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.