„Die Carl-Zeiss-Stiftung ermöglicht mit ihren Förderprogrammen herausragende wissenschaftliche Leistungen. Gleichzeitig sichert die Stiftung die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung der beiden Stiftungsunternehmen Carl Zeiss AG und Schott AG. Dieser bereits von Ernst Abbe angelegte Zweiklang liefert ein wunderbares Beispiel, wie gesellschaftliches Engagement zur Zukunfts- fähigkeit einer Gesellschaft beiträgt.“  Wolfgang Tiefensee Stiftungsverwaltung Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Landes Thüringen
„Die Carl-Zeiss-Stiftung ermöglicht mit ihren
Förderprogrammen herausragende wissenschaftliche
Leistungen. Gleichzeitig sichert die Stiftung
die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung der
beiden Stiftungsunternehmen Carl Zeiss AG und
Schott AG. Dieser bereits von Ernst Abbe angelegte
Zweiklang liefert ein wunderbares Beispiel,
wie gesellschaftliches Engagement zur Zukunfts-
fähigkeit einer Gesellschaft beiträgt.“

Wolfgang Tiefensee
Stiftungsverwaltung
Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und
Digitale Gesellschaft des Landes Thüringen
,,Die Unterstützung der Carl-Zeiss Stiftung gibt der Johannes Gutenberg Universität Mainz die Freiheit, ganz gezielt in ausgewählten Bereichen eine exzellenzorientierte und nachhaltige Strategiebildung durchzuführen, die auf anderem Wege nicht möglich ist.‘‘  Prof. Dr. Stefan Müller-Stach Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen  Nachwuchs Johannes Gutenberg Universität Mainz (Foto: ©Thomas Hartmann/JGU)
,,Die Unterstützung der Carl-Zeiss Stiftung gibt der
Johannes Gutenberg Universität Mainz die Freiheit,
ganz gezielt in ausgewählten Bereichen eine
exzellenzorientierte und nachhaltige
Strategiebildung durchzuführen, die auf
anderem Wege nicht möglich ist.‘‘

Prof. Dr. Stefan Müller-Stach
Vizepräsident für Forschung und
wissenschaftlichen  Nachwuchs
Johannes Gutenberg Universität Mainz
(Foto: ©Thomas Hartmann/JGU)
„Vor 130 Jahren entstand ein avantgardistisches Unternehmensmodell, das bis heute nichts von seiner Faszination eingebüßt hat. Durch die erfolgreiche Arbeit der Unternehmen SCHOTT und Zeiss fließen der Carl-Zeiss-Stiftung jährlich erhebliche Mittel zu, die sie zu einer der größten wissenschaftsfördernden Stiftungen in Deutschland werden lassen – ganz im Sinne der Stiftungsidee Ernst Abbes.“  Dr. Dieter Kurz Vorsitzender des Stiftungsrats Aufsichtsratsvorsitzender der Carl Zeiss und der SCHOTT AG
„Vor 130 Jahren entstand ein
avantgardistisches Unternehmensmodell,
das bis heute nichts von seiner
Faszination eingebüßt hat. Durch die
erfolgreiche Arbeit der Unternehmen
SCHOTT und Zeiss fließen der
Carl-Zeiss-Stiftung jährlich erhebliche
Mittel zu, die sie zu einer der größten
wissenschaftsfördernden Stiftungen in
Deutschland werden lassen – ganz im
Sinne der Stiftungsidee Ernst Abbes.“

Dr. Dieter Kurz
Vorsitzender des Stiftungsrats

Aufsichtsratsvorsitzender der
Carl Zeiss und der SCHOTT AG
„Als Förderer von Innovation und Kreativität ist die Carl-Zeiss- Stiftung ein starker und sehr geschätzter Partner der Universität Konstanz. Immer wieder ermöglicht die Stiftung herausragende Projekte, die streng wissenschaftsgeleitet ausgewählt werden und einen erheblichen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen.“  Prof. Dr. Dirk Leuffen Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs Universität Konstanz
„Als Förderer von Innovation
und Kreativität ist die Carl-Zeiss-
Stiftung ein starker und sehr
geschätzter Partner der
Universität Konstanz.
Immer wieder ermöglicht
die Stiftung herausragende
Projekte, die streng
wissenschaftsgeleitet ausgewählt
werden und einen erheblichen
gesellschaftlichen Mehrwert
schaffen.“

Prof. Dr. Dirk Leuffen
Prorektor für Forschung und
wissenschaftlichen Nachwuchs
Universität Konstanz
„Die Carl-Zeiss-Stiftung legt seit jeher den Grundstein für eine einzigartige Unternehmens- und Wertekultur bei SCHOTT. Ich bin stolz und froh, in diesem besonderen, vertrauensvollen Umfeld seit über 20 Jahren meinen Beitrag zum Erfolg dieser tollen Firma leisten und mich dabei fachlich und persönlich weiterentwickeln zu können.“   Dr. Sybille Haas Head of Operational Technology 4.0 SCHOTT AG
„Die Carl-Zeiss-Stiftung legt seit jeher den
Grundstein für eine einzigartige Unternehmens-
und Wertekultur bei SCHOTT.
Ich bin stolz und froh, in diesem besonderen,
vertrauensvollen Umfeld seit über 20 Jahren
meinen Beitrag zum Erfolg dieser tollen Firma
leisten und mich dabei fachlich und persönlich
weiterentwickeln zu können.“
 
Dr. Sybille Haas
Head of Operational Technology 4.0
SCHOTT AG

Herzlich Willkommen bei der Carl-Zeiss-Stiftung
Wir schaffen Freiräume für Wissenschaft - seit 130 Jahren

1889 von dem Physiker und Mathematiker Ernst Abbe gegründet, ist die Carl-Zeiss-Stiftung die älteste private wissenschaftsfördernde Stiftung in Deutschland.

Die Stiftung begreift sich als Partner für visionäre und exzellente Wissenschaft im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Grundlagenforschung und anwendungsorientierte Wissenschaft werden dabei gleichermaßen gefördert. Das Ziel ist, Freiräume für wissenschaftliche Durchbrüche zu schaffen.

Die Carl-Zeiss-Stiftung ist als Förderstiftung in den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Thüringen tätig.

Sie finanziert ihre Fördertätigkeit aus den Dividendenausschüttungen der beiden Stiftungsunternehmen Carl Zeiss AG und SCHOTT AG.

Anlässlich des 130.sten Geburtstags am 19. Mai sammelt die Stiftung im Jubiläumsjahr 2019 130 Stimmen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft. Jeweils fünf dieser "Stimmen" werden jede Woche vorgestellt.

Die Stiftung dankt allen, die mit ihrer "Stimme" für die Carl-Zeiss-Stiftung gesprochen haben.
Die Carl-Zeiss-Stiftung verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.