Die Stiftungsunternehmen

Die Stiftungsunternehmen

Die Carl-Zeiss-Stiftung ist Alleininhaberin der Aktienanteile der beiden Stiftungsunternehmen Carl Zeiss AG in Oberkochen und SCHOTT AG in Mainz.

Die Stiftungsunternehmen Carl Zeiss AG und SCHOTT AG zählen zu den bekanntesten Technologiekonzernen Deutschlands, deren Produkte weltweit nachgefragt werden. Unter der Maxime, dass wirtschaftlich nur erfolgreich sein kann, wer innovativ ist, ist es Anspruch beider Unternehmen, im internationalen Maßstab bei der Fort- und Neuentwicklung von Produkten an der Spitze zu stehen. Damit stehen sie in der Kontinuität Ernst Abbes, der schon im 19. Jahrhundert bei Zeiss das Prinzip der „Einheit von Forschung und Produktion“ eingeführt hatte, um neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft zur Verbesserung der Zeiss-Mikroskope einzusetzen.
Die Carl-Zeiss-Stiftung verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.